Herzlich Willkommen !


Unsere E-Jugend vermisst den Fußball!

Update zur Corona-Krise

Liebe Anhängerinnen und Anhänger,
 
am vergangenen Freitag haben wir Euch mitgeteilt, dass wir den Trainings- und Spielbetrieb bis zum 27.03.2020 einstellen.
 
Die Landesregierung NRW hat gestern weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen. Für unseren Fußballverein bedeutet das folgendes:
 
Die vom Vorstand ergriffenen Maßnahmen werden bis zum 19.04.2020 verlängert. Es findet kein Trainings- sowie Spielbetrieb statt. Das Vereinsheim, das Büdchen sowie die Sportplätze sind gesperrt.
Wir weisen unsere Mitglieder drauf hin, dass alle Freizeitaktivitäten vermieden werden müssen, auch wenn das für uns alle aktuell große Einschränkung bedeutet.
 
Bleibt gesund und wohl auf.
 
Der Vorstand
F.C. Concordia Haaren

Aktuelle Infos zur Corona-Krise

Liebe Anhängerinnen und Anhänger,
 
am heutigen Vormittag hat der Fußballverband Mittelrhein den kompletten Spielbetrieb bis zum 17. April 2020 abgesagt. Über die Fortführung des Trainingsbetriebes sollen die jeweiligen Vereine in eigener Verantwortung entscheiden.
 
Dies hat der Vorstand umgehend getan:
 
Der Trainingsbetrieb des gesamten Fußballvereins F.C. Concordia Haaren ruht ab sofort bis einschließlich 27.03.2020. Wir reagieren damit auf die aktuellen Auswirkungen des Corona Virus. Mit dieser Maßnahme versuchen wir einen kleinen Beitrag gegen die Ausbreitung des Virus zu leisten und hoffen den Prozess dadurch zu verlangsamen.
 
Das Vereinsheim ist für diese Zeit zudem geschlossen und steht nicht zur Verfügung. Unsere Jahreshauptversammlung haben wir bereits am Vormittag vorsorglich abgesagt.
 
Freundliche Grüße,
 
Der Vorstand
F.C. Concordia Haaren

Volle Kraft Voraus!

Jakob und Elisa auf hoher See!

 

Mit einem neuem Karnevalswagen nahm unser Kinderprinzenpaar am Tulpensonntag beim heimischen Eiszug in Haaren und am Rosemontag beim Zug in Kempen teil. Neben Wind und Regen hagelte die Kamelle nur so vom Himmel!

 

Ein großer Dank gilt den fleißigen Wagenbauern, den zuverlässigen Wagenengeln und den Eltern des Kinderprinzenpaares, die einiges auf die Beine gestellt haben!

 

Pappmul Ahoi !